Startseite | Aktuelles/Termine | Status | Kontakt | Links | Impressum | Letzte Änderung

Feuerwehrleistungsabzeichen Gold

Feuerwehrleistungsabzeichen Gold


Das sind unsere neuen Feuerwehrmaturanten!

Nicht nur in den höheren Schulen Österreichs läuft gerade die Matura, auch in der Landesfeuerwehrschule Tulln wurde von 8. bis 9. Mai die 'Feuerwehrmatura' abgenommen.

Das Bezirksfeuerwehrkommando gratuliert auch an dieser Stelle nochmals allen erfolgreichen Feuerwehrkameraden!!

Beim diesjährigen 58. Bewerb am 8. und 9. Mai 2015 um das Feuerwehr-Leistungsabzeichen (FLA) in Gold (auch „Feuerwehrmatura" genannt) traten 3 Teilnehmer aus dem Bezirk Baden an. Drei Teilnehmer, welche in den beiden vergangenen Jahren das Bewerbsziel leider nicht erreichten traten ebenfalls an und das erfreuliche ist - ALLE bestanden dieses schwierige Prüfung und so konnte in unserem Bezirk wieder einmal die „weiße Fahne" gehisst werden.
Nach wochenlanger Vorbereitung und intensiven Schulungen konnte diese schwierigste und aufwendigste Prüfung im Feuerwehrwesen bewältigt werden. Dieses Jahr haben bei diesem schwierigen Bewerb ca. 10% der angetretenen Teilnehmer das Bewerbsziel nicht erreicht, was die Schwierigkeit dieses Abzeichens unterstreicht (2013 waren es sogar 21%).
Landesfeuerwehrkommandant Landesbranddirektor (LBD) Dietmar Fahrafellner unterstrich die Bedeutung der „Feuerwehrmatura" und sprach den Wunsch aus, dass sich die neuen Träger des FLA Gold in Ihrer Feuerwehr als Führungskräfte und Bezirksausbilder bzw. in andere Ebenen einbringen.
„Persönlich ist es mir sehr wichtig, dass die Feuerwehrmitglieder im Ernstfall das erlernte Wissen zu 100 Prozent in die Praxis umsetzen können. Der Bewerb um das FLA in Gold gibt den Feuerwehrmitglieder das nötige Rüstzeug mit, um im Ernstfall die richtigen Entscheidungen als Gruppen-, Zugs- oder Feuerwehrkommandant einer Einheit, zu treffen", ist sich Bewerbsleiter Landesfeuerwehrrat (LFR) Karl Graf sicher, dass das FLA in Gold für jedes Feuerwehrmitglied eine Empfehlung darstellt.
Ausbildungsleiter des Vorbereitungskurses HBI Herbert Cepko gratulierte den neuen Trägern des FLA in Gold im Namen seines Teams (LM Franz Haan, EABI Roland Pachtner, LM Thomas Piffer, OV Ing. Markus Salinger und VI Rudolf Wandl) besonders und dankte allen Teilnehmern für das entgegengebrachte Vertrauen sowie den Lerneinsatz, welchen alle geleistet haben.
Auch möchte er sich an dieser Stelle beim Kommandanten der FF Oberwaltersdorf, HBI Michael Sax, für die zur Verfügungsstellung des Feuerwehrhauses für die Vorbereitung bedanken.
LM Thomas Piffer wünscht er - sowie das gesamte Ausbildungsteam - für die bevorstehende Hochzeit am 16. Mai alles Gute und es freut ihm besonders, dass dieser trotz Vorbereitungsstress die Kameraden des Bezirkes hervorragend ausgebildet hat.

Die neuen 6 Träger des FLA in Gold (der Platzierung nach gereiht) sind:

22. LM Lukas Plank II. FF Schönau/Triesting Baden-Land
82. LM Christoph Sattler FF Furth/Triesting Pottenstein
113. HLM Meinrad Lechner FF Furth/Triesting Pottenstein
BM Bernhard Cepko FF Altenmarkt Pottenstein
LM Dieter Pfirstinger FF Fahrafeld Pottenstein
V Peter Skrianz FF Traiskirchen-Wienersdorf Baden-Land


Fotos u.Bericht: VI Rudolf Wandl BFK Baden
Quelle: BFKDO BADEN

Fotos